SCHOKOMOUSSE

Schwierigkeitsgrad

Für 2 Personen

Zutaten:

  • 50ml Kokosnussmilch
  • 75 ml Kokosnusscreme zum Aufschlagen
  • 125g milchfreie Schokolade
  • Getrockneter glutenfreie Haferflocken
  • Getrocknete Beeren
  • Handvoll Kokosnussflocken

ZUBEREITUNG:

Brechen Sie die Schokolade in kleine Stücke und legen Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel, um die Schokolade zu schmelzen, ohne sie zu verbrennen. Erhitzen Sie einfach einen Topf mit Wasser, bis es leicht köchelt. Legen Sie die Schokoladenschüssel über den Topf mit Wasser und lassen Sie die Schokolade schmelzen.

SCHRITT 1

In der Zwischenzeit bringen Sie Ihre Milch in einem separaten Topf zum Kochen. Nehmen Sie die Milch vom Herd und geben Sie die geschmolzene Schokolade sogleich unter gleichmäßigem Rühren dazu. Rühren Sie weiter, bis eine homogene Masse entsteht.

SCHRITT 2

Mousse-Mischung mit einem Löffel in die Schüsseln füllen. Die Sahne schlagen, bis sie steif ist, und dann auf jedes Gericht löffeln. Zum Schluss mit getrockneten Beeren, Hafer- und Kokosflocken dekorieren. Vor dem Servieren 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

SCHRITT 3

SONSTIGE REZEPTE

ZURÜCK ZU DEN REZEPTEN